Das Ahremer Schützenhaus

Ein wahres Kleinod! Das bislang größte Projekt in der Vereinsgeschichte ergriff der damalige Vorstand in den siebziger und achtziger Jahren mit der Planung und dem Bau des Schützenhauses. 1977 wurde das Grundstück gekauft, 1982 mit dem Bau begonnen. Am 13.09.1986 war die feierliche Einweihung des neuen Schützenhauses. Ein besonderer Dank gilt allen freiwilligen Helfern und Spendern, die den Verein unterstützt haben. Wer unser Schützenhaus von außen betrachtet, dem wird nicht entgehen, dass die ganze Anlage aus zusammengesetzten Einzelkonstruktionen besteht. Daran lassen sich die einzelnen Bauphasen, verteilt über mehr als 20 Jahre, erkennen.

So ist unser Haus mit der Zahl der Mitglieder gewachsen und natürlich mit de­ren Ansprüchen. Denn wir versuchen natürlich unser Schützenhaus ständig dem jeweiligen Zeitgeschmack anzupassen, zu verschönern und auszubauen.

Seit einiger Zeit konzentrieren wir uns im Wesentlichen auf Sanierungsarbeiten, die allerdings nur möglich sind durch die Beiträge der Mitglieder, durch Spenden und vor allem ungezählte Arbeitsstunden der Schützenschwestern und -brüder.

Aber der hohe Freizeitwert dieser Anlage hat alle Mühe gelohnt! In schöner Umgebung präsentiert sich unser Schmuckstück heute als ein zeitgemäßes Schützenhaus mit Schießstand für Luftdruckwaffen sowie überdachter Terrasse und weitläufiger Grünanlage. Seit 1997 ragt dort unübersehbar, etwa 20 m vom Schützenhaus entfernt, auch ein Vogelschießstand in den Himmel. Wenn SIE auch einmal "den Vogel abschießen" möchten, so besteht dazu im Rahmen unseres alljährlich statt findenden Sommerfestes Gelegenheit dazu.

Das Schützenhaus ist heute praktisch der Mittelpunkt unseres Vereinslebens und spielt als Ort nicht nur zur Ausübung des Schießsports, sondern auch zur Pflege der Geselligkeit und des Feierns eine bedeutende Rolle. Die zeitgemäß gestalteten Räumlichkeiten können natürlich von Mitgliedern und auch von Nichtmitgliedern zur Nutzung von Vereins-, Betriebs- und Familienfeiern gemietet werden. Der Schützensaal ist geeignet für Feiern von bis zu ca. 100 Personen. Unsere hellen und freundlichen Räume laden Sie zum Feiern ein.

Für die Bewirtung Ihrer Gäste können Sie selbstverständlich auch die Küche, Kühlhaus sowie die vorhandene Bestuhlung und Tische nutzen. Genügend Parkplätze sind direkt vor dem Haus vorhanden! Weitere Einzelheiten über Mietvertrag und Bilder des Schützenhauses und seiner Umgebung können untenstehend ausgesucht werden.

Als Ansprechpartner für Terminabsprachen und Vermietung steht Ihnen unsere Geschäftsführerin Katharina Kayser gerne zur Verfügung.

@johannesahrem info (at) schuetzen-ahrem.de Mehlstraße 50 • 50374 Erftstadt-Ahrem (02235) 75216